Kaminbau

Der Einsatz von rostfreien Edelstählen garantiert eine lange Lebensdauer und stellt gleichzeitig einen maximalen Korrosionsschutz sicher. Durch das geringe Gewicht entfällt eine aufwändige Fundamentierung. Der geringe Platzbedarf und die Modulbauweise lassen für fast jedes Objekt eine optimale Lösung zu, welche sofort nach Fertigstellung betriebsbereit ist. Durch die hervorragende Wärmeleitfähigkeit von Edelstahl erreicht das Kamin in kürzester Zeit Ihre optimale Betriebstemperatur und sorgt so für einen einwandfreien Abzug der Rauchgase. Die glatte Oberfläche im Inneren des Edelstahl-Schornsteins bietet so gut wie keinen Strömungswiderstand und verhindern viele Ablagerung von Abgaspartikeln und Ruß.

Eine bestehende Abgasanlage kann heute einfach durch Chromstahleinsätze saniert werden. Das System wird Gas und Kondeswasserdicht für eine gute Lebensverlängerung der bestehenden Anlagen. Die Hohlräume werden mit Hochtemperatur Isolation gegen Wärme- und Schallübertragung gedämmt.