Weitere Wärmeerzeuger und Systeme wurden in den letzten Jahren entwickelt oder alte Wärmeträger durch teils Vorschriften verbessert. Verbindungen von neuen und alten Techniken sind verschieden anwendbar. Teils werden Verbindungen von neuen und alten Systemen zur Spitzenabdeckung der Energie eingesetzt.  
   

 

Fernwärme  
Flexibles oder starres bis endloses, selbstkompensierendes und auf Wunsch überwachbares Rohrsystem kann heute unterirdisch oder überirdisch für Wärmetransporte eingesetzt werden. Diverse Betriebstemperaturen sowie Materialien und Betriebsdrücke können für eine rasche Montage vorgefertigt werden.
   
Oelheizung  
Oel steht infolge der starken Preisschwankungen in letzter Zeit in einem schlechten Licht. Nicht immer ist dies auch gerechtfertigt. Durch die tiefen Investitionskosten bei einer Sanierung,  können in vielen Fällen Oelleitung sowie Tankanlage weiterverwendet werden. Daher hat der Einsatz einer Oelheizung auch heute noch seine Berechtigung.
   
Gasheizung  
Die zukunftsweisenden Gas Brennwertkessel arbeiten besonders umweltschonend und sparsam. Diverse Leistungsgrössen ermöglichen eine optimale Anpassung an den geforderten Wärmebedarf. Die leicht zu bedienende und optisch ansprechende Regelung – z.B. im Wohnzimmer – sorgt für Behaglichkeit und Bedienkomfort